Radwanderreise -Südmähren

13.-18.08.2019 / 6-Tage (Di-So)

3 Perlen mit dem Fahrrad

Ihr Reiseprogramm

Wo immer der Boden Südmährens es erlaubt, gedeihen die Reben. Südmähren mit seinen Weinregionen bildet zusammen mit Nieder- und Oberösterreich und den benachbarten slowakischen Karpaten ein großes Weingebiet mit Tradition. Zahlreiche neue Radwege, historische Weinkeller, berühmte Schlösser sowie die herrliche Landschaft – von der Sonne verwöhnt, von der Natur reich beschenkt! Lernen Sie die 3 Perlen Mährens mit dem Fahrrad kennen – Naturparadies Weiße Karpaten – Garten Europas Lednice – Valtice, Kremsier

 

Ihr Reiseprogramm

Dienstag

Die Anreise erfolgt über Wien in den Raum Brünn nach Straznice zu Ihrem Hotel – Straznice liegt im Südosten von Brünn, unweit der tschechisch-slowakischen Grenze – der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung Südmährens und europaweit wegen seines Folklorefestes bekannt – Zimmerbezug – Traditionelle Begrüßung mit einem kräftigen Sliwowitz und einem Stück landestypischen Hochzeitskuchen – Abendessen im Hotel

 

Mittwoch (ca.52km)

nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus nach Valtice – mit dem Rad geht es in die auf der Welt weiträumigste Landschaft, die mit einem außergewöhnlichen Gefühl von menschlicher Hand gestaltet wurde – von Valtice  aus fahren Sie nach Lednice – Außenbesichtigung des schönsten mährischen Schlosses – weiter geht es durch die UNESCO-Kulturlandschaft an den Teichen von Grenzschlösschen Hlohovec vorbei bis Mikulov (Niklosburg) – Mklulov – Zentrum der Weinbauregion – historische Stadtmitte – Schloss mit der Ausstellung des regionalen Museums – Riesenfass – Gruft der Dietrichsteiner – Synagoge – Jugendfriedhof – hier endet die heutige Etappe – Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel – Abendessen

 

Donnerstag (ca. 56km)

Wir fahren nach dem Frühstück mit dem Bus nach Mutenice (Muttenitz) – hier startet die Rundtour durch das Land des Weines, der Kohle und des Erdöls – die Etappe führt Sie durch eine Landschaft mit vorwiegend Wäldern und Weinbergen sowie mit Spuren des Lignitabbaus in der Kohlenlagerstätte Dubnany – es geht durch Weinkellerstraßen und auf der ehemaligen Bahnstrecke zum Barockschloss Milotitz – Das Barockschloss Milotitz wird auch als Perle Südmährens benannt – Weiter fahren wir durch den Kiefernwald bis zum Hotel – Den Abend verbringen Sie in einem der 80 historischen Weinkeller aus dem 16. Jahrhundert mit Abendessen und Weinprobe

 

Freitag (ca. 54km)

Heute geht es gleich mit den Fahrrädern durch die traditionellen südmährischen Gemeinden mit ihren typischen Häusern entlang der Weißen Karpaten – nach dieser Rundfahrt kommen wir wieder ins Hotel zurück und stärken uns auf der Hotelterrasse mit einer südmährischen Brotzeit – Am Nachmittag geht es ab unserem Hotel weiter entlang des Bata-Kanals in die Alte Stadt – weiter durch die Weinberge nach Mlynky (Talsperre) – von dort geht es über den Damm in die Slowakei – hier radeln wir auf einem neu gebauten Radweg in die  Königsstadt Skalica – Stadtbesichtigung, Aufenthalt und Zeit für Kaffee und Kuchen – anschließend fahren wir durch das Weindorf Petrov zurück zu unserem Hotel – Abendessen

 

Samstag (ca. 64km)

Die heutige Radtour starten wir an unserem Hotel – sie führt entlang des Bata-Kanals und der March – am Ende des Schlossparks von Straznice fahren wir auf den Radwanderweg – Mittagspause in Uh. Hradiste – weiter geht es am linken Ufer des Bata-Kanals über die Anlegestelle in Babice – am Nachmittag radeln wir am Bata-Kanal und an der March entlang – Dem größten mährischen Fluss folgen wir gegen seine Fließrichtung über Otrokovice und Napajedla bis in die UNESCO-Stadt Kromeriz/Kremsier dort endet die heutige Etappe – Rückfahrt mit dem Bus zu unserem Hotel – Am Abend erwartet Sie ein festliches Abendessen mit Folkloremusik mit mährischen Spezialitäten, Wein und Bier

wetterbedingte Änderungen der Radtouren behalten wir uns vor!

3-Sterne + Hotel Straznice – Straznice – www.hotelstraznice.cz

Das Haus verfügt über 68 Zimmer und einige Appartements, die alle mit Bad oder Dusche, WC, Telefon und SAT-TV ausgestattet sind – im Hotel stehen den Gästen ein Restaurant, eine Weinstube, verschiedene Salons und eine Sommerterrasse zur Verfügung.

Preise
  • Ihr Reisepreis im Doppelzimmer € 535,-
  • Einzelzimmerzuschlag ab dem 6. EZ € 40,-

E-Bike Miete 25,- EUR pro Tag (Bitte bei Buchung gleich mit angeben)

Unsere Leistungen
  • Busreise im gbk-klassifizierten 4-Sterne Reiseomnibus
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Begrüßung mit Sliwowitz und Hochzeitskuchen
  • 2 Abendessen im Rahmen der Halbpension (3-Gänge Menü mit Salatbuffet)
  • Romantisches Abendessen im historischen Weinkeller inkl. Weinprobe und Musik
  • Große Feier im Hotel – Folkloreabend mit Folkloremusik und Spanferkelessen
  • Hauswein, Bier, Wasser, Softdrinks im Hotel von 18 – 22 Uhr inklusive !
  • Südmährische Brotzeit in der Natur
  • Bei allen Radtouren deutschsprachige Radbegleitung
  • Reiserücktrittskostenversicherung