Städtereise – Dresden

13. - 16. August 2020 / 4-Tage / Do -So

Hotel am Terrassenufer im Zentrum -
Ausflug ins Elbsandsteingebirge, Bastei & Sächsische Schweiz

Dresden bietet Sehenswertes in vielerlei Gestalt: In keiner Architekturgeschichte fehlt der Dresdner Zwinger – Frauenkirche, Semperoper und Residenzschloss prägen wie viele weitere historische Baudenkmale und Ensembles das Bild der Stadt – prachtvolle Uferpromenaden, interessante Museen und Einrichtungen, technische Denkmale, liebenswerte Details – Dresden hält viele Entdeckungen für Sie bereit – am linken Elbufer befindet sich das historische Zentrum Dresdens – hier entfaltete die sächsische Residenz ihre Pracht – noch heute bestimmen die Bauten aus Renaissance, Barock und 19. Jahrhundert die schönste Seite der Stadt – viele wichtige Kultureinrichtungen sind entlang des Altstädter Elbufers zu finden: Von der Gemäldegalerie Alte Meister bis zur Schatzkammer der sächsischen Kurfürsten und Könige, dem Grünen Gewölbe – die Altstadt ist gleichermaßen Zentrum des Stadtlebens: Im Sächsischen Landtag werden die Geschicke Sachsens bestimmt, im Rathaus die der Stadt – um Altmarkt und Prager Straße finden sich Einkaufszentren, Gastronomie und Kultur.

Ihr Reiseprogramm

Donnerstag, 13.08.2020

Anreise über Chemnitz nach Dresden – Ankunft ca. 14 Uhr – nach dem Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel am Terrassenufer begrüßt uns die Reiseleitung zum geführten Altstadtrundgang mit Zwinger, Fürstenzug, Schloss, Brühlschle Terrasse, Albertinum, Kathedrale und der prachtvollen Frauenkirche in Dresden. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

Freitag, 14.08.2020

Gestärkt vom Frühstück starten wir mit einer weitläufigen Stadtrundfahrt mit Stopp bei dem schönen Milchladen der Gebrüder Pfunds und weiter nach Pillnitz – geführter Spaziergang durch die barocke Schlossanlage. Mit ihren in der Chinamode des 18. Jh. geschmückten Palais und Pavillons zählt sie zu den schönsten Plätzen Europas. Zwischen Lustgarten und englischem Park treffen wir auf die japanische Kamelie, die größte und älteste blühende in unseren Breiten. Nach kurzer Fahrt erreichen wir die Bastei. Der Blick von der 76 m langen Basteibrücke lohnt sich dabei ebenso wie jener von der Aussichtsplattform des Basteifelsens, 194 m über der Elbe, der bei guter Sicht bis ins Böhmische reicht. Beeindruckend wird die Landschaftsfahrt durch den Nationalpark Sächsische Schweiz. Panoramafahrt vorbei an Bad Schandau, Königstein und Pirna zurück nach Dresden.

Samstag, 15.08.2020

Der Tag steht Ihnen in Dresden zur freien Verfügung – nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch des historischen Grünen Gewölbes, des Neuen Grünen Gewölbes oder eines der weiteren herausragenden Sammlungen der Stadt.

Sonntag, 16.08.2020

Über Chemnitz treten wir die Rückreise in die Heimat an.

Hotel am Terrassenufer – Terrassenufer 12, Dresden– www.hotel-terrassenufer.de

Unser Hotel befindet sich direkt an der historischen Altstadt im Zentrum von Dresden. Internationaler Standard in geräumigen Zimmern lässt den Aufenthalt zu einem erholsamen Erlebnis werden. Die Lage an der Brühlschen Terrasse am Elbufer ermöglicht die Aussicht auf das “Elbflorenz” mit der Weißen Flotte und der berühmten Silhouette der Altstadt. Alle bekannten Sehenswürdigkeiten, die Elbe, die Innenstadt und die Dresdner Neustadt sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Alle Zimmer sind modern und funktionell ausgestattet. Sie bieten den Blick auf die Elbe und das gesamte Altstadtpanorama bzw. die Sächsische Schweiz.

Preise
  • Ihr Reisepreis im Doppelzimmer € 299,-
  • Einzelzimmerzuschlag € 65,-
Unsere Leistungen
  • Busreise im modernen Reiseomnibus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Altstadtführung am Anreisetag
  • Ganztägiger Ausflug in die Sächsische Schweiz
  • Eintritt Barockpark Pillnitz

Weitere Informationen zur Reise:

Optional zu buchbar:

  • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel für 60,- EUR pro Person
  • Tickets für z. B. Veranstaltungen in der Semper Oper