Radl-Highlights auf der Südseite der Alpen

19.-26. September 2020 / Sa - Sa

Etsch – Brenta – Dolomiten – Drau – Alpe Adria - Soca

Jeden Tag einanderes Highlight. Der Bus bringt uns und die Räder zum Startpunkt der Tagestour, holt uns am Abend wieder ab und bringt uns zum nächsten Quartier. Der Begleitbus, der das Gepäck transportiert, ist auch für Notfälle erreichbar. Bis auf die letzte Strecke geht es tendenziell abwärts.

So. Wir fahren mit dem Bus von Dorfen über München nach Nauders. Dort starten wir unsere Tour über den Reschenpass nach Mals. Am Abend haben wir ein Gespräch mit einem Biobauer, der uns zur aktuellen Diskussion in der Gemeinde zum Biolandbau informiert(ca. 30 km zum Radeln).

Mo. Wir radeln den Etschradweg und besuchen unterwegs eine interessante Biogärtnerei (unterhalb vom Messmerdomizil Juval). Das Ende ist in Oberplars mit Einkehr in einer urigen Bio-Jausenstation. Transfer über Trient nach Pergine.(ca. 60km)

Di. Radtour auf dem Brentaradweg bis Primolano. Dort verlassen wir das Valsugana und müssen einen ca. 1km langen Anstieg bewältigen bevor wir das schöne Städtchen Feltre erreichen.(ca. 65 km)

Di. Transfer nach Schluderbach, an die deutsch/italienische Sprachgrenze. Von dort geht es nahezu die ganze Strecke runter –links und rechts die gigantische Kulisse der Dolomitenriesen (Cristallo, Tofanen, Antelao, Pelmo). Wir beenden unsere Tour am Ufer des Piave. Transfer nach Sexten. (ca. 50 km)

Mi. Radtour auf dem Drauradweg nach Lienz, Transfer nach Tarvis. (ca. 50 km)

Do. Radtour nach Resiutta (Venzone), Transfer nach Gorizia.(ca. 45 km)

Fr. Radtour an der Soca (Isonzo)über Tolmin nach Kobarid. Dort haben wir die Möglichkeit das Museum über den 1. Weltkrieg zu besuchen. Am Abend radeln wir weiter in die alte Langobardenstadt Cividale.(ca. 60 km, wer noch Lust hat kann auch noch ca. 20 km nach Cividale runter fahren)

Sa. Bevor wir uns auf den Heimweg machen, können wir noch das sehenswerte Museum besuchen. Ankunft in München voraussichtlich gegen 20 Uhr.

Preise

Reisepreis € 860,- (Tagwerkmitglieder € 830,-)

Unsere Leistungen

Transport von und nach München (inkl. Räder) mit dem Bus

7 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer

Tourenführung