Toskana 1 – Radtour von Ferrara in die Toskana

24. - 29.05.2021 / Mo - Sa

Ökourlaub mit Sinn, Spaß und der Möglichkeit, an der anschließenden Qigong-Woche teilzunehmen

Ein heißer Tipp für Italien-Liebhaber. Wir nehmen den Zug nach Ferrara, die „Fahrradhauptstadt“ Italiens. Unsere Strecke führt uns an die Adria und weiter nach Ravenna, Faenza, Brisighella – mit dem Zug über den Apennin – nach Loro Ciuffano, einem der schönsten 100 Orte Italiens. Nach der Tour können wir an der anschließenden Qigong Woche – mit Rad- und Wanderausflügen – teilnehmen. Um wieder nach Hause zu kommen, kann man den Zug nehmen oder noch drei Tage dranhängen und über den Trasimenersee nach Perugia, Assisi nach Foligno radeln und von dort mit dem Zug über Rimini nach Hause kommen. Eine Radtour zum Genießen!

 

Montag:  Abfahrt mit dem Zug in München HBF 7:34 Uhr. Nach Ankunft in Ferrara besichtigen wir die Festung und die schöne Altstadt.

 

Dienstag/Mittwoch: Anderntags geht’s mit unserer Radtour los und wir kommen über Commachio an die Adria nach Ponte Garibaldi. An der Küste entlang geht’s nach Ravenna, wo wir die historische Altstadt mit acht UNESCO-Weltkulturerbe Stätten, bewundern können (125 km).

 

Donnerstag: Über Faenza mit der schönen Altstadt geht es in das malerische Städtchen Brisighella, das wir schon von Weitem mit seinen Wahrzeichen sehen (50 km).

 

Freitag/Samstag: Wir fahren gemütlich mit dem Zug über den Apennin nach Fiesole. Von dort radeln wir nach Pontassieve und nehmen wieder den Zug bis in die Nähe von Loro Giuffano, einem mittelalterlichen Städtchen mit einer sehr alten Wassermühle.

 

Samstag: Heimreise mit dem Zug (nicht im Reisepreis enthalten)

Die Reise kann optional verlängert werden:

Toskana 2:   29. Mai – 05. Juni 2021

Teilnahme an der Qigong-Woche mit Wanderungen vor Ort und Ausflügen in die Umgebung (z.B. zur Biogemeinschaft La Vialla,  zum Kloster La Verna und nach Arezzo). Auch hier ist die Heimreise nicht im Reisepreis enthalten!

Alternative Heimreise – Toskana 3:   05. Juni – 08. Juni 2021

Die Heimreise am Ende der Qigongwoche beginnen wir mit dem Zug nach Cortona. Dann starten wir unsere Radtour vom Lago di Trasimeno über Assisi, Spello nach Foligno. Von dort nehmen wir den Zug nach Rimini. Anderntags kommen wir wieder mit dem Zug nach München.

Eine ausführliche Reisebeschreibung finden Sie hier: Reisebeschreibung – Toskana 2

Preise

Reisepreis € 650,00

Die Heimreise ist im Preis nicht enthalten. Mit einer Übernachtung in Bologna sind hierfür zusätzlich € 160 einzuplanen!

Unsere Leistungen

Transport von München nach Ferrara

5 Übernachtungen (normalerweise im Doppelzimmer) mit Frühstück

TAGWERK-Reisebegleitung.

Die Reisen Toskana 1, 2 & 3 sind miteinander kombinierbar

Witterungsbedingt können die Touren abweichen – Änderungen vorbehalten.