Radwanderreise von Meißen nach Magdeburg

08. – 13. Juni 2021 / 6-Tage (Di - So)

Radeln entlang der Elbe

Ihr Reiseprogramm

Dienstag, 08.06.2021 (ca. 32 km, leichte Tour)

Dresden – Meißen – Riesa

Die Anreise führt über Hof – Chemnitz nach Meißen. Hier begrüßt uns unsere altbekannte Reiseleitung Alexandra, wir laden unsere Räder aus und bestaunen gemeinsam die bekannte Porzellan-Stadt. Das Porzellanglockenspiel an der Kirche empfängt uns und wir radeln weiter am Lindenufer der Elbe und durch eine schöne Gegend mit vielen Gärten und Weinbergen bis nach Riesa, wo unser Gepäck bereits auf uns wartet – Zimmerbezug & Abendessen im Hotel.

 

Mittwoch (ca. 55 km, leichte Tour)

Riesa – Mühlberg an der Elbe – Belgern – Torgau

Heute radeln wir direkt vom Hotel am Ufer der Elbe entlang durch interessante Orte wie Mühlberg und Berglern bis nach Torgau. Eine historische Stadt in Sachsen, die mit der deutschen Reformation eng verbunden ist und dem wertvollen Renaissance-Schloss in dem u.a. die Uraufführung der ersten deutschen Oper „Dafne“ von Heinrich Schütz stattfand. Der Bus bringt uns wieder zurück nach Riesa.

 

Donnerstag (ca. 65 km, leichte Tour)

Mauken – Elster – Lutherstadt Wittenberg (UNESCO Welterbe) – Coswig – Wörlitz (UNESCO Welterbe)

Wir starten mit dem Bus in Richtung Norden. An der Mündung der Schwarzen Elster in die Elbe steigen wir auf unsere Sättel und radeln bis nach Lutherstadt Wittenberg. Die Stadt und deren Sehenswürdigkeiten verkörpern das Leben und Wirken des Martin Luther – hier verbringen wir unsere Mittagspause. Anschließend fahren wir weiter nach Coswig und steigen auf eine der bekanntesten Fähren die „Coswig-Wörlitz-Fähre“ und überqueren die Elbe. In der UNESCO-Seelandschaft rund um Wörlitz angekommen genießen wir bei einem Spaziergang den wunderschönen Landschaftspark, einige romantische Schlösser, Wasserkanäle & Statuen. Mit dem Bus fahren wir heute in unser neues Quartier in Magdeburg.

 

Freitag (ca. 65 km, mittelschwere Tour)

Wörlitz – Dessau–Roßlau – Aken/Steckby – Schönebeck

Mit dem Bus fahren wir zu unserem gestrigen Endpunkt, verladen unsere Räder und steigen in den Sattel. Es geht nach Dessau-Roßlau, welche durch die moderne Architektur des Bauhauses weltweit bekannt geworden ist.

Nach einer Pause in der Stadt radeln wir an der Elbe entlang weiter Richtung Walternienburg, wo sich eine kleine malerische Burgstätte befindet, über Dornburg nach Schönebeck, wo unsere heutige Etappe endet. Bevor wir vom Bus abgeholt werden, können wir uns ehemalige Salzlager ansehen oder eine gemütliche Pause in einer Gaststätte am Ufer der Elbe genießen.

 

Samstag (ca. 50 km, leichte Tour)

Magdeburg – Schönebeck – Magdeburg – Wasserstraßen Kreuz

Direkt vom Hotel aus radeln wir stromaufwärts der Elbe nach Schönebeck. Durch wunderschöne breite Elbauen auf der anderen Seite der Elbe fahren wir zurück nach Magdeburg. Dort legen wir eine nette Mittagspause ein und begeben uns ins Stadtzentrum, wo wir z. B. den Magdeburger Dom, sowie viele Kirchen oder das moderne Hundertwasser-Haus besichtigen. Als Höhepunkt der Radtour erwartet uns ein technisches Wunderwerk – das Wasserstraßen Kreuz bei Magdeburg mit der längsten Wasserbrücke der Welt. Wir werden uns die ganze Gegend mit den Schleusen & Überbrückungen anschauen können und im hiesigem Infozentrum alle interessanten Informationen erfahren. Bevor uns der Bus abholt, bleibt genug Zeit um einen Kaffee im örtlichen Restaurant zu genießen.

 

Sonntag

Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie heute die Heimreise nach Bayern an…

 

 3-Sterne Hotel Wettiner Hof in Riesa – www.wettinger-hof.de

Das Hotel liegt zentral in der Sportstadt und bietet somit einen idealen Ausgangspunkt für unsere Radtouren. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, TV, Mini-Bar, Telefon, sowie W-LAN ausgestattet und bequem mit dem Lift erreichbar.

Hotel Ratswaage in Magdeburg – www.ratswaage.de

Ein Hotel in mitten der Altstadt und doch ruhig gelegen. Der Hoteleigene Wellnessbereich mit Salzgrotte, Sauna & Swimmingpool steht kostenfrei zur Verfügung. Die hellen und freundlich eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Fön, Telefon, SAT-TV & W-LAN.

 

Weitere Informationen zur Reise:

Die Radtouren sind für Freizeit-Radfahrer mit genügend Pausen geplant – Sie radeln einfach und entspannt und können Ihre Radtour genießen – wir gewähren ein sicheres Verladen – allerdings kann für eventuelle Transportschäden der Fahrräder keine Haftung übernommen werden.

Bitte überprüfen Sie Ihre Reiserücktrittsversicherung

Preise

Ihr Reisepreis im Doppelzimmer € 625,–

Einzelzimmerzuschlag € 101,–

Unsere Leistungen
  • Busreise im modernen Reiseomnibus
  • Fahrradtransport im modernen Fahrradanhänger
  • 2 Übernachtungen in Riesa inkl. Halbpension
  • 3 Übernachtungen in Magdeburg inkl. Halbpension
  • Örtlicher Radwanderführer bei allen geplanten Touren lt. Programm

Witterungsbedingt können die Touren abweichen – Änderungen vorbehalten.