Radwanderreise Prag – Dresden

29.06.-04.07.2019 / 6-Tage / Sa-Do

Prag - Dresden

Radwanderreise entlang der Moldau und Elbe

Ihr Reiseprogramm

Samstag     

Die Anreise führt über Furth im Wald zum Grenzübergang und weiter über Pilsen in die tschechische Landeshauptstadt Prag hier empfängt uns Alexandra, die uns die nächsten Tage begleiten wird – Zimmerbezug – Nachmittag Stadtführung ohne Räder und Freizeit im Stadtzentrum – Schifffahrt auf der Moldau mit Abendessen – Übernachtung

 

Sonntag (ca. 50km)

Nach dem Frühstück geht es mit der ersten Etappe ca. 25 km nördlich von Prag bei dem schönen Schlosspark in Verltrusy los. Durch sanfte Hügel und Moldauauen führ uns der Radweg nach Melnik. Diese malerische Stadt mit dem Schloss trohnt oberhalb des Zusammenflusses der Moldau und der Elbe, inmitten des böhmischen Weinbaugebietes. Während der Mittagspause können Sie natürlich auch hiesige Weine verkosten – Weiter fahren Sie linkerseits der Elbe nach Roudnice nad Ladem, wo sich eine schöne Schlossanlage und die Probsteikirche befinden. Hier beenden Sie die heutige Etappe – Anschließend Busfahrt zum Hotel nach Ústí – Zimmerbezug – Abendessen

 

Montag (ca. 58km)

Heute starten Sie in Roudnice nad Ladem, wo gestern die Tour geendet hat und fahren durch das malerische Gebiet des sogenannten “Garten Tschechiens” an vielen Gemüse- und Hopfenfeldern entlang, nach Terezin (Theresienstadt). Diese Festungsstadt aus dem 18. Jahrhundert wurde im 2. Weltkrieg zum jüdischen Ghetto und später zu einer Gedenkstätte – Von dort fahren Sie an dem Fluss Ohre (Eger) entlang bis zum Zusammenfluss mit der Elbe in die altertümliche Stadt Litomerice (Leitmeritz) mit ihrem Bischofssitz im Ortszentrum. Nach der Mittagspause führt Sie der Rad weg entlang der elbe durch das Tschechische Mittelgebirge an Weinbergen und der Burgruine Schreckenstein weiter bis nach Ústí zu Ihrem Hotel.

 

Dienstag (ca. 60km)

Nach dem Frühstück Abfahrt mit den Rädern direkt vom Hotel Richtung Elbsandsteingebirge. Erst erreichen wir die Stadt Decin (Tetschen), wo sie ein Schloss mit einem schönen Rosengarten an der Landzunge oberhalb der Elbe besuchen können. Decin gilt als Tor zum Nationalpark “Böhmische Schweiz” – Im folgendem Streckenabschnitt erleben Sie die Fahrt durch eine atemberaubende Landschaft – Der Weg führt vorbei an einzigartigen Sandsteinfelsen und durch enges Canyon der Elbe – Sie besuchen den Nationalpark, wo Sie eine Wanderung zu dem größten Sandsteintor in Europa (Pravcická brana – Prebischtor) oder eine Bootsfahrt durch die wilde Edmundsklamm im Tal des Flusses Kamenice unternehmen können – Weiter fahren Sie nach Bad Schandau – einem gemütlichen Kurort, wo Ihre heutige Etappe endet – Busfahrt zurück zum Hotel

 

Mittwoch (ca. 43km) 

Heute steht die letzte Etappe auf dem Programm – Unterhalb der Festung Königstein, einer der größten Festungsanlagen Europas starten Sie Richtung Dresden – Die Strecke führt durch die bizarre Felsenlandschaft der “Sächsischen Schweiz” mit der Bastei, dem Lilienstein u.v.m. nach Pirna – Am Schloss Pillnitz und dem Blauen Wunder – einer interessanten Brücke vorbei erreichen wir das  historische Zentrum von Dresden – nach einer Stadtführung steht Ihnen der ganze Nachmittag für die Stadterkundung zur Verfügung – Busfahrt zum Hotel – Abendessen  – Übernachtung

Donnerstag

Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie heute die Heimreise nach Bayern an…

 

4****Hotel Cechie – www.hotelcechie.cz + 4**** Hotel Clarion Ústì nad Ladem – www.clarioncongresshotelustinadlabem.com

Alle Gästezimmer sind mit Bad oder Dusche/WC/Fön ausgestattet – Restaurant

Weitere Informationen zur Reise:

Die Radtouren sind für Freizeit-Radfahrer mit genügend Pausen geplant – Sie radeln einfach und entspannt und können Ihre Radtour genießen – wir gewähren ein sicheres Verladen – allerdings kann für eventuelle Transportschäden der Fahrräder keine Haftung übernommen werden

Preise

Ihr Reisepreis im Doppelzimmer € 490,–

 

Einzelzimmerzuschlag € 80,–

Unsere Leistungen
  • Busreise im gbk-klassifizierten 4-Sterne Reiseomnibus
  • inklusive Fahrradtransport im modernen Fahrradanhänger
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 2 mehrgängige Abendmenues im Hotelrestaurant
  • 1 Abendessen in Buffetform im Hotelrestaurant
  • 1 Abendessen in einer Brauereistube in Ústì
  • Örtlicher Radwanderführer 2.- 5. Tag laut Programm
  • Stadtführung Prag
  • Schifffahrt auf der Moldau mit Abendessen
  • Stadtführung Dresden
  • Reiserücktrittskostenversicherung