Österreich – MONTAFON – SILVRETTA – BREGENZERWALD

05.-07. Juni 2022 / 3-Tage / Pfingstsonntag - Dienstag

Gastfreundschaft und Lebensfreude, kulturgeschichtliche Attraktionen und authentisches Brauchtum in unvergleichlicher Umgebung

MONTAFON – SILVRETTA – BREGENZERWALD

Montafon – eines der schönsten Alpentäler umschlossen vom Rätikon, Verwall und Silvretta – eine Gebirgsgruppe mit silbrig schimmernden Gletschern & der wohl schönsten Gebirgsstraße.

Sonntag
Anreise durch das Inntal – Landeck ins urwüchsige Tiroler Paznauntal – über Kappl – Ischgl in den Ferienort Galtür – Besuch des Alpinarium, eine Erlebnisausstellung über Berg & Lawine – anschließend Panoramafahrt über die Silvretta-Hochalpenstraße – nicht ohne Grund ist sie eine der schönsten Gebirgsstraßen der Alpen. Die herrliche Bergkulisse der Silvretta und die direkt neben der Straße liegenden Seen Vermunt und Silvretta ziehen Besucher in ihren Bann – Aufenthalt auf der Bielerhöhe (2032 M) mit Informationszentrum, Restaurant, Cafe, Wander- und Spazierwegen – am Nachmittag Weiterreise nach Vandans im Montafon und Zimmerbezug, Sie haben im Anschluss noch genügend Zeit für eigene Entdeckungen.

Montag
Ganztägiger Ausflug durch den Bregenzerwald mit Besichtigung einer Alpkäserei & Verköstigung – genießen Sie einen herrlichen Blick auf Silvretta, Rätikon und Bodensee. Besuch der vielen schönen Bergdörfer mit ihren wunderschönen Holzhäusern – sehen Sie das Große Walsertal und die Bergwelt mit ihren Hochmooren, abenteuerlichen Graten, imposanten Gipfeln, klaren Bergseen und blühenden Almwiesen – Abendessen im Hotel.

Dienstag
Nach dem Frühstück begleitet Sie unsere Reiseleitung noch zu einem Ausflug in das schöne Brandnertal. Bei der Einfahrt in das weitläufige Tal hat man den Blick frei auf den Zimba, einem der interessantesten Berggipfel Vorarlbergs – der Hauptort Brand liegt eingebettet in der malerischen Landschaft – und einem Spaziergang entlang des Lünersees – anschließend Rückreise über Bludenz  – die Route geht weiter durchs Lechtal über Warth – Steeg – Elbigenalb nach Reutte – über Füssen vorbei am Forggensee zurück nach München.

Hotel Sonne – Vandans im Montafonwww.hotelsonnevandans.at
Grüaß Di, im Hotel Sonne Vandans, wo familiäre Gastfreundschaft und Tradition zuhause sind.
Als Ihre Gastgeber in dritter Generation verbindet das Hotel Sonne individuellen Charme und persönlichen Service zu einer einzigartigen Kombination von Komfort und Gastlichkeit.
Unsere heimeligen Gästezimmer sind im rustikalen Alpenstil eingerichtet und haben alle einen Balkon. Zusätzlich sind die Zimmer mit einem Flachbild-TV mit SAT Programmen, einem Selbstwähltelefon mit Weckanlage und einem Badezimmer mit Dusche/Bad, WC, Fön und kostenlosem W-Lan ausgestattet.

 

Information zur Reise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Bitte überprüfen Sie Ihre Reiserücktrittsversicherung und den Auslandskrankenschutz

Preise
  • Ihr Reisepreis im Doppelzimmer € 289,-
  • Einzelzimmerzuschlag € 30,-
Unsere Leistungen
  • Busreise im modernen Fernreiseomnibus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 2 Abendessen mit Salatbuffet
  • Örtliche Reiseleitung für die Ausflüge am 2. und 3. Tag
  • Eintritt ins Alpinarium Galtür & Mautgebühr Silvretta-Straße
  • Besichtigung der Alpkäserei an der Käsestraße mit Verköstigung