Radreise – Mecklenburgische Seenplatte & Berlin

25. Juli – 01. August 2021 / 8-Tage (So - So)

Die Natur der Mecklenburgische Seenplatte gepaart mit der Historie unserer Hauptstadt

Erleben Sie das beeindruckende Land der tausend Seen mit Ihrem Fahrrad! Über 1000 natürliche Seen bilden das größte, vernetzte Wassersportrevier Europas, mittendrin die Müritz – Der Müritz-Nationalpark mit UNESCO Weltnaturerbe und 4 weitere Nationalparke bilden die Mecklenburgischen Seenplatte und bieten tolle Freizeit-Möglichkeiten. Ebenso bietet die Stadt Berlin, mit dem sehr gut ausgebauten Fahrrad-Netz ideale Voraussetzungen um die kulturellen und historischen Standorte zu erkunden.

Verbinden Sie in diesem Urlaub die Natur, Kultur und Historie des Nordens.

Ihr Reiseprogramm

Sonntag, 25.07.2021

Unsere Anreise über Hof und vorbei an Berlin führt uns nach Sembzin direkt in den Mittelpunkt der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Lage unseres Hotels ist ideal um das Naturparadies in alle Richtungen zu besichtigen. Zimmerbezug – Abendessen im Hotel.

Montag – Mittwoch

Wir starten mit unserem Reisebegleiter ab dem Hotel und schon nach wenigen hundert Metern haben wir einen herrlichen Blick über die Müritz, den größten Binnensee Deutschlands. Weiter geht es nach Klink. Dort sehen wir eines der schönsten Neorenaissanceschlösser Deutschlands. Gemütlich geht es weiter nach Waren, zum Zentrum der Mecklenburgischen Seenplatte. Die enge Verbindung zw. der historischen Altstadt und dem Hafen wird uns begeistern. Nach einer kleinen Pause fahren wir direkt in den Müritz-Nationalpark. In Müritzhof werden wir eine Mittagspause einlegen. Danach geht die Fahrt durch endlose Wälder nach Federow. Dort werden wir – mit etwas Glück – Fischadler beobachten. Weiterhin werden wir das Gutshaus sowie die Hörspielkirche besichtigen. (ca. 52 km)

Nach dem Frühstück fahren wir direkt nach Göhren-Lebbin. Dort erhalten wir vom Reisebegleiter Informationen über das Schloss „Blücher“, den Robinson Club, die Ferienanlage Fleesensee sowie über die Golfanlage. Wir werden unglaublich viel Wasser, große Wälder, weite Felder sehen und viel Geschichte erleben. Weiter fahren wir an der Golfanlage vorbei zur Inselstadt Malchow. Dort besichtigen wir die Klosterkirche, fahren über die Insel, besuchen die Stadtkirche und legen eine Rast an der Drehbrücke ein. Anschließend Rückkehr ins Hotel (ca. 40 km)

Heute radeln wir direkt in den Erholungsort Röbel, wo uns der beschauliche Hafen, zwei imposante frühgotische Kirchen und mehrere traditionelle Fachwerkhäuser in Empfang nehmen. Der Hafen liegt an einem Ausläufer der Müritz und die lange Uferpromenade bietet sich herrlich an die Ortschaft ausgiebig zu erkunden. Am Binnensee weiter an der kleinen Müritz liegt der idyllische Ort Rechlin. Auch hier säumen Fachwerkhäuser die Gassen & das Highlight hier ist das Luftfahrttechnische Museum. In den 20ger Jahren entstand hier eine Flieger-Versuchs- und Lehranstalt. Unsere Mittagspause verbringen wir in dem Hafendorf und genießen die herrliche Landschaft rund herum. Die Rückfahrt zum Hotel führt über endlose Wiesen und Wälder. (ca. 66 km)

Donnerstag, 29.07.2021

Berlin ist unser heutiges Ziel. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus über Oranienburg zum Treffpunkt mit unserem Reiseleiter. Wir konzentrieren uns auf den Prenzlauer Berg, die Berliner Mauer & die Top Sehenswürdigkeiten. Entlang der Bernauer Straße (Mauergedächtnisstätte) radeln wir ins Regierungs-Viertel und vorbei am Hauptbahnhof, Charité, Bundestag, Brandenburger Tor, Holocaust Memorial, Topografie des Terrors, Checkpoint Charlie. Hier tauchen wir auch in die Zeit des “Kalten Krieges“ ein. Über die Friedrichstraße, Gendarmen Markt, Museumsinsel, Hackescher Markt fahren wir mit vielen Eindrücken ins Hotel – Zimmerbezug & individuelles Abendessen.

Freitag – Samstag

Wir starten am Hotel und radeln durch Berlin Mitte und den Tiergarten in die City West. Wir passieren die Schwangere Auster, Schloss Bellevue, Siegessäule & Bahnhof Zoo. Über den Kurfürstendamm geht es durch Charlottenburg zum Halensee, Teufelssee & – Berg, zur Havelchaussee und zum Wannsee. Hier können wir bei unserer Mittagspause die Eindrücke des Vormittags verinnerlichen. Anschließend fahren wir am Wasser entlang nach Potsdam. Währenddessen erfahren wir von unserem Reiseleiter weitere geschichtliche Infos zu Preußischen Schlössern und über die Zeit des kalten Krieges mit einem Stopp an der an der Glienicker Brücke. Cecilienhof, Schloss Sanssouci, Holländisches Viertel und natürlich Potsdam selbst werden wir während dieser Tour kennen lernen. Mit dem Bus geht es zurück ins Hotel – individuelles Abendessen.

An unserem letzten Berlin Tag lernen wir den berühmten Berliner Lifestyle in seinen bunten Facetten kennen. Von unserem Hotel in der Kastanienallee aus entdecken wir den wunderschönen Prenzlauer Berg mit seinen herrschaftlichen Wohnhäusern und dem berühmten Wochenmarkt am Kollwitzplatz. 100 Jahre spannende Berliner Geschichte warten auf uns. Danach geht es durch die angesagten Szene Viertel Friedrichshain und Kreuzberg. Heinz und sein Team von Urban Bike Tours zeigen uns ihre Lieblingsorte. Einer davon ist das Tempelhofer Flugfeld mit seiner bewegten Geschichte. Durch viele grüne Parks geht es dann zurück über den Gleisdreiecks Park, nach Berlin Mitte in den Prenzlauer Berg.

Sonntag, 01.08.2021

Wir nehmen Abschied und treten unsere Heimreise mit vielen schönen und interessanten Eindrücken an.

Unsere Hotels:

Hotel Sembziner Hof in Klink OT Sembzin – www.hotel-sembziner-hof.de

Das familiengeführte Hotel liegt direkt am Müritz-Radweg mit Restaurant und traditioneller Bauernstube. Die liebevolle Ausstattung der Hotelzimmer mit modernem Komfort, sind wohldurchdacht und abgestimmt auf die Wüsche der Gäste. Alle Zimmer verfügen über Dusche/Badewanne, WC & SAT-TV.

Hotel Kastanienhof Berlin – www.kastanienhof.berlin

Superior Hotel am Zionskirchplatz – als Ausgangspunkt für unsere Radtour ideal gelegen. Zwischen den Stadtteilen Berlin Mitte und dem Szenen- und Gastronomieviertel Prenzlauer Berg liegt das Hotel umgeben von Cafés Bars, Restaurants und Kneipen. Direkt vor dem Hotel ist die Straßenbahnhaltestelle Kastanienallee von der sie in 15 min am Alexanderplatz gelangen. Nebenan befindet sich das Deutsche Restaurant „Ausspanne“, dass früher selbst zum Hotel gehörte. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC, Fön, kostenfreiem Internet, Sat-Flachbildfernseher, Minibar & Minisafe.

Weitere Informationen zur Reise:

Die Radtouren sind für Freizeit-Radfahrer mit genügend Pausen geplant – Sie radeln einfach und entspannt und können Ihre Radtour genießen – wir gewähren ein sicheres Verladen – allerdings kann für eventuelle Transportschäden der Fahrräder keine Haftung übernommen werden.

Preise
  • Ihr Reisepreis im Doppelzimmer € 850,-
  • Einzelzimmerzuschlag € 170,-
Unsere Leistungen
  • Busreise im modernen Reiseomnibus
  • Fahrradtransport im modernen Fahrradanhänger
  • 4 Übernachtungen im Sembziner Hof inkl. Halbpension
  • 3 Übernachtungen im Kastanienhof inkl. Frühstück
  • Radreisebegleitung bei allen Touren lt. Programm

 

Bitte überprüfen Sie Ihre Reiserücktrittsversicherung

Witterungsbedingt können die Touren abweichen – Änderungen vorbehalten.