Informationen zu Tagwerk-Reisen

Hintergrundinformationen und Wissenswertes

Infobrief Pfingsten 2020 wer Reisen liebt, hat auch dieses Jahr noch die Gelegenheit dazu!

  • Einladung zu einer entspannten Radltour in der Region
    Alles Tofu – oder?
    Sa. 11.Juli 2020
    9 Uhr Treff S-Bahn Erding. Anschließend radeln wir ca. 8 km nach Emling (Bockhorn) zum Biohof Lex. Nach der Führung gibt es eine kleine Brotzeit. Danach geht’s weiter nach Operding (Walpertskirchen) zum Biohof von Christine und Hugo Angermaier. Dort erfahren wir wie der TAGWERK-Tofu hergestellt wird. Zum Abschluss radeln wir noch zur Wolfmühe und lassen den sehr informativen Tag im Biocafe der Familie Löffl ausklingen. Die S-Bahn Markt Schwaben ist nur 3 km entfernt. Die Gesamtstrecke ist leicht und ca. 35 km lang.
    Leistung: Führungen, Brotzeit mit einem Getränk, Tofu-Kostproben, TAGWERK-Reisebegleitung. € 20,- (TAGWERK-Mitglieder € 15,-). Der Kostenbeitrag wird am Anfang der Tour eingesammelt. Infos: Rudi Oberpriller, Tel. 01709971708, Anmeldung: info@naglreisen.

 

  • Infos zu den Gruppenreisen
    Es ist ziemlich frustrierend, ein schönes Jahresprogramm auszuarbeiten um dann festzustellen, dass sich die Rahmenbedingungen vollkommen geändert haben. So haben wir unsere Programme an die neuen Gegebenheiten anpassen müssen, das heißt im Einzelnen:
  • Die als nächstes anstehende Radtour von Magdeburg nach Lübeck wurde abgesagt. Unser Reiseleiter Norbert Wieczorek, der die Tour abgefahren ist und gestern zurückkam, ist begeistert von der Schönheit dieser Tour. Hier gilt das Motto: Aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
  • Die Radreise ins Waldviertel vom 1. 5.7.2020 wird sofern die höheren Gewalten es zulassen durchgeführt. Wir würden uns freuen, wenn sich noch weitere Unerschrockene umgehend anmelden würden.
  • Die Wanderreise in den Pilion und auf die Inseln der nördlichen Sporaden vom 22.8. – 5.9. (12.9.) 2020 wird offiziell abgesagt. Es gibt aber eine Gruppe, die diese Griechenlandreise privat durchführen will. Weitere Interessenten können sich bei mir melden.
  • Die Tour Radlhighlights auf der Südseite der Alpen vom 19. – 26.9.2020 wird geändert durchgeführt. Jetzt werden von zwei Standorten aus Radausflüge unternommen. Das erste Quartier liegt in der Südsteiermark, mit Weinrunde und Besuch der Schokoladenfabrik Zotter. Auf dem Hinweg radeln wir auf dem wunderschönen oberen Teil des Murradwegs. Der zweite Standort liegt in Kärnten. Von dort radeln wir auf dem Drauradweg, auf dem Alpe-Adria- und dem Dolomiten-Radweg. Da bei beiden Unterkünften das Abendessen dabei ist, hat sich der Preis dementsprechend auf € 950,- erhöht. Da der Bus derzeit nur zum Teil ausgelastet werden darf, ist frühzeitige Anmeldung ratsam. Das geänderte Programm wird in Bälde auf unserer Internetseite veröffentlicht.
  • Die Radtour in Griechenland entlang der Ionischen Küste vom 10. – 25.10.2020 soll so wie geplant mit Zug und Schiff – durchgeführt werden. Wir gehen dabei davon aus, dass sich die Lage weiter klärt und sich das lange Reisen mit Zug und Schiff als machbar erweisen. Ob die Reise durchgeführt wird, wird im August entschieden. Dies hängt auch davon ab, ob sich genügend Interessenten bis dahin gemeldet haben.

Ich wünsche schöne gesunde Tage und vielleicht bis bald mal wieder!
Rudolf Oberpriller
29.5.2020