Österreich – Mölltal, Großglockner, Lienzer Dolomiten

12.-14.07.2019 / 3-Tage / Fr-So

Maltatal - Kölnbreinspeicher - Mölltal - Großglockner Hochalpenstraße

Die Hohen Tauern sind eine Hochgebirgsregion der Zentralalpen in Österreich – der rund 120 km lange und bis 3798 m hohe Hauptkamm stellt die geografische Mitte der Ostalpen dar – hier befinden sich die höchsten Berge Österreichs – Bergerlebnis pur!

 

Ihr Reiseprogramm

 

Freitag

Anreise über Salzburg – Tauernautobahn – Katschberg nach Gmünd am Eingang zum Maltatal, auch das Tal der stürzenden Wasser genannt – die Malta-Hochalmstrasse ist eine der spektakulärsten Alpenstraßen – vorbei an den Malteiner Wasserspielen, durch 6 Natursteintunnel erklimmt sie eine Höhe von rund 1900 Meter bis zum Ziel an der Krone der Kölnbrein-Staumauer, die höchste Talsperre Österreichs – Aufenthalt – Spazier-und Wanderwege, Informationszentrum, Staumauerführung, spektakulärer Sky-Walk, Gasthöfe und Almen – über Gmünd ins schöne Mölltal und ins Hotel in Lainach bei Rangersdorf – zünftiger Mölltaler Hausabend mit Abendessen und Musik – Übernachtung.

 

Samstag

Heute erwartet sie Ihre Reiseleitung nach dem Frühstück am Hotel zu einem ganztages Ausflug in die Lienzer Dolomiten – Vom geografischen Standpunkt aus gehören die ,Lienzer Dolomiten‘ nicht zur Formation der Dolomiten. Wohl aber von ihrer wilden Schönheit her – genießen sie die herrliche Landschaft – über Hermagor geht geht es weiter bei Ihrer Rundfahrt durch das Drautal – Eingebettet zwischen den Gailtaler Kalkalpen im Süden, den Lienzer Dolomiten im Westen und der Kreuzeckgruppe im Norden liegt das obere Drautal in mitten der Kärntner Berglandschaft – Rückfahrt zum Hotel – Abendessen – Musik und Unterhaltungsabend im Hotel

 

Sonntag

Nach dem Frühstück Besuch im Erlebnismuseum Zeitfabrik – in den Gewölben und Kellergängen wird die Entwicklung des Mölltalers vom Ursprung über die hektische Gegenwart bis zur gentechnisierten Zukunftsaussicht humorvoll und kunstvoll in Szene gesetzt – Auffahrt durch das obere Mölltal nach Heiligenblut – Besuch der Wallfahrtskirche mit dem berühmten Bergsteigerfriedhof – über die Großglockner-Hochalpenstrasse führt der Weg zur Aussichtsterrasse Kaiser-Franz-Josef-Höhe am Fuße des Großglockners (3798 M) – Aufenthalt und  Mittagspause – weiter auf der Alpenstrasse mit atemberaubenden Ausblicken ins Salzachtal nach Zell am See – Aufenthalt & Kaffeepause – am späten Nachmittag Rückreise.

 

Hotel Mölltaler Hof – Lainach bei Rangersdorf – www.moelltalerhof.at

Mitten in den Alpen, hautnah an der Natur liegt in einem der schönsten und naturbelassensten Täler Kärntens das beliebte Familienhotel – Hotelrestaurant – Panoramaterrasse – Hausbar – alle Gästezimmer sind mit Dusche/WC und TV ausgestattet – 145 qm großer Naturschwimmteich.

Weitere Informationen zur Reise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Bitte überprüfen Sie Ihren Auslandskrankenschutz

Preise
  • Ihr Reisepreis im Doppelzimmer € 145,-
  • Einzelzimmerzuschlag € 12,-
Unsere Leistungen
  • Busreise im gbk-klassifizierten 3 o. 4-Sterne Reiseomnibus
  • 1 Übernachtung /Halbpension
  • Bunter Abend mit Tanz und Musik im Hotel
  • Brauerei Führung
  • Stadtführung Füssen
  • Reiserücktrittskostenversicherung